Wölfe der Karpaten

Das hier ist ein Wolfs RPG, das in den Karpaten sein soll.
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
News
Gesucht
»Rechtschreibprüfer«
»Grafiker«
»Botschafter«
»Mehrere Rüden«
























Teilen | 
 

 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 16 ... 28  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   Mi Okt 14, 2009 9:06 pm

macht nichts, kann ja mal passieren. Tut mir leid, das ich überreagiert hab. sagte sie zu der Wölfin. Als sie sie knurren hörte war sie verwirrt. Sie wusste nicht was sie tun sollte. Sie hatte plötzlich Angst das etwas passieren würde. Vielleicht denkt sie das ich mich hier nicht hinlegen soll?! also sagte sie zu Leona legen wir uns woanders hin. Ihr kleiner Schützling ging vor und legte sich unter einen Baum. glaubst du, das du ohne mich klar kommst? Ich hab dir ja schon ein paar verteidigungsübungen gezeigt! Leona lächelte sie an klar, ich schaff das schon! Meine Zähne sind so schraf wie nichts anderes!!! Leyka liebte ihr junges. Sie ging ein bisschen rum um sich umzusehen.
Nach oben Nach unten
Maiya

avatar

Stier Ratte
Anzahl der Beiträge : 151
Points : 220
Anmeldedatum : 30.08.09
Alter : 22
Ort : Huntestr. 6 26506 Norden

Charakter der Figur
Energie:
100/100  (100/100)
Durst:
100/100  (100/100)
Gesundheit:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   Do Okt 15, 2009 12:05 pm

Maiya sprang auf, als sie das Knurren hörte.

,,Shy, hör auf zu knurren, und du, Seleyka, sprich mit anderen aus dem Rudel nicht so grob. Sonst bekommen wir beide miteinander Ärger oder du kommst in den Omega Rang!"

Maiya blickte mit kaltem Blick zu Seleyka. Dann drehte sie sich um.

_________________

Nach oben Nach unten
http://woelfe-der-karpatenh.forumieren.de
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   Do Okt 15, 2009 3:54 pm

Ja mach ich. Der Wöfins gute Laune war schnell verflogen. Sie meinte es doch nicht böse. Sie war nur genervt. Die Leitwölfin war angespannt, dachte Seleyka. Sie sollte dies nicht strapazieren. Sie hoffte das sich Maiya wieder erhohlen würde, würde es ihr schlecht gehen. Vielleicht war es auch immer so ... das wusste Leyka nicht. Sie ging wieder zu ihrem Welpen zurück und kuschelte sich an es. Dann schlief sie ein. Sie träumte von ihrem früherem Partner und ihrer Familie. Sie wusste nicht wer gestorben ist und wer nicht. Doch sie wollte es später herausfinden. Aber noch nicht jetzt. Bis der Zeitpunkt gekommen ist werden noch viele Sonnen untergehen.

{Maiya, das ich sie so anmotze war geplant, wir haben uns währenddessen bei msn unterhalten ;-)}
Nach oben Nach unten
Nestle

avatar

Schütze Ratte
Anzahl der Beiträge : 61
Points : 65
Anmeldedatum : 31.08.09
Alter : 21

Charakter der Figur
Energie:
100/100  (100/100)
Durst:
100/100  (100/100)
Gesundheit:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   Fr Okt 16, 2009 5:07 pm

Als sie Geräusche hörte, spitzte sie die Ohren. Sie war momentan zu faul, um die Augen zu öffnen. Sie hörte zu, wie Seleyka sich und ihren Welpen vorstellte. Sie wurde neugierig auf die Neuen und öffnete nun doch die Augen. Sie sah zu Shy und den anderen zweien. Sie musste lächeln, als Shy schließlich über Seleyka stolperte und diese sich so aufregte. Sie stand auf und ging zu ihr hinüber, als sie sich unter den Baum gelegt hatte. Sie sah, dass sie schlief, doch sie sagte trotzdem: Hallo! Ich wollte mich nur mal schnell vorstellen. Ich bin Nestle. Sie setzte sich auf die Hinterbeine und sah die zwei Fähen an. Die kleine Leona fand sie sehr niedlich und lächelte sie an.
Nach oben Nach unten
http://mitternachtimwald.forumieren.com
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   So Okt 18, 2009 1:00 pm

Seleyka schlif noch nicht. Sie hütete nur ihr Welpes warm. Sie hob den Kopf als sie Nestle vor sich etwas sagen hörte. Sie antwortete ihr. Hi Nestle, ich bin Seleyka mit meinem Welpen Leona. Sie blieb liegen und sah ihr Welpen an, das den Kopf hob und Nestle begrüßte. Dann wieder seinen Kopf senkte und anfing zu schnarchen. Leyka sah sich das Rudel aus der Entfernung an auch Nestle dann lekte sie Leona's Fell ab.
Nach oben Nach unten
Nestle

avatar

Schütze Ratte
Anzahl der Beiträge : 61
Points : 65
Anmeldedatum : 31.08.09
Alter : 21

Charakter der Figur
Energie:
100/100  (100/100)
Durst:
100/100  (100/100)
Gesundheit:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   So Okt 18, 2009 1:26 pm

"Deine Kleine ist niedlich!", meinte Nestle und lächelte immer noch. Dann fragte sie: "Wo kommt ihr her?" Sie setzte sich und beobachtete Leyka bei der Fellpflege Leonas. Kleine Wölfe fand sie schon immer ganz putzig.
Nach oben Nach unten
http://mitternachtimwald.forumieren.com
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   Mo Okt 19, 2009 1:53 pm

danke. Ich find sie auch super niedlich! Ich kann dir nciht sagen wo unser Rudel lebte. Ich wurde weg geführt. Ich kann dir nicht sagen welche richtung oder wie weit. Da ich die fährte längst verlohren hab. Leyka seuftzte. Sie war traurig wen sie alles verlohren hatte. Doch sie musste es so nehmen w ie es war. Sie musste ihrer Zukunft entgegen sehen und sie so nehmen. Auch wenn es manchmal schwer war.
Nach oben Nach unten
Shy

avatar

Anzahl der Beiträge : 236
Points : 240
Anmeldedatum : 07.09.09

BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   Mo Okt 19, 2009 6:33 pm

Shy blickte in die richtung von Leyka und Nestle. Sie war einmal mehr in Ihrem Leben Traurig das Sie Blind war, und das süsse Bild nicht sehen konnte was die 3 abgaben. Sie Winselte leise als Sie an Ihre zeit im Versuchslabor zurückdachte.
Nach oben Nach unten
Running Moon

avatar

Zwilling Ratte
Anzahl der Beiträge : 31
Points : 40
Anmeldedatum : 10.10.09
Alter : 22
Ort : Baden Württemberg

BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   Di Okt 20, 2009 1:45 pm

Run setzte sich neben Shy und betrachtete die anderen drei, sie hielt nicht so viel von Seleyka. Aber sie wollte sie kennenlernen und sie besser verstehen.
Shy, sag mal, wie bist du eigentlich blind geworden? Sie wollte es umbedingt wissen und ihre Neugier war größer als der Drang besser mit Seleyka auszukommen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   Di Okt 20, 2009 10:30 pm

Leyka sah das Shy manchmal unter irgendetwas leidete. War es ihre bildheit? sie wusste es nicht. Seleyka sah ihr Junges dann Nestle und noch weitere Rudel mitglieder an. Sie hatte keine Ahnung was sie genau in dem moment machen sollte deshalb leckte sie Leona's Fell sauber. Leo wachte dabei öftere male auf und schlief wieder ein. Sie liebte ihre kleine Wölfin!
Nach oben Nach unten
Wolfsblut

avatar

Stier Ratte
Anzahl der Beiträge : 234
Points : 265
Anmeldedatum : 06.09.09
Alter : 22
Ort : Norden

Charakter der Figur
Energie:
100/100  (100/100)
Durst:
100/100  (100/100)
Gesundheit:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   Mi Okt 21, 2009 8:51 am

Wolfsblut betrachtete die Neuen. Ihm gefiel nicht, das diese Fähe Shy so angebraust hatte. Er ging zu ihr.

,,Ich bin Wolfsblut. Darf ich erfahren, wer du bist?"

Wolfsblut guckte sie nicht sehr freundlich an.
Nach oben Nach unten
Moon

avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Points : 55
Anmeldedatum : 30.08.09

BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   Mi Okt 21, 2009 11:43 am

Moon sprang aus einem Gebüsch.
Oh!
Sie erschreckte sich,denn sie hatte viele Wölfe noch nie gesehen.Moon sah sich genau um, damit sie wusste ob sie im Revier von Maiya war oder nicht.Sie wich zwei Schritte zurück um die anderen nicht zu Belästigen.
Nach oben Nach unten
Running Moon

avatar

Zwilling Ratte
Anzahl der Beiträge : 31
Points : 40
Anmeldedatum : 10.10.09
Alter : 22
Ort : Baden Württemberg

BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   Mi Okt 21, 2009 2:02 pm

Hallo!
Wie heißt du?
Run betrachtete die andere Fähe. Sie hoffte, dass sie gut mit ihr auskommen werde. Nicht so wie mit Seleyka, aber dass würde sich sicher noch zum guten ändern. Ich bin Running Moon, aber du kannst mich Run nennen!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   Mi Okt 21, 2009 4:54 pm

Hallo Wolfsblut! Ich bin Seleyka kanst mich aber auch Leyka nennen. Und das ist mein Welpen Leona oder auch Leo genannt. Sie sah ein paar Blicke auf sich landen ... doch sie suchten sich wieder eine andere stelle. Dann sah sie Run und Moon und wollte sie begrüßen. Entschuldige Wolfsblut, ich bin gleich wieder da ich möchte mich nur den Wölfen dort hinten vorstellen sie zeigte mit ihrer Schnautze auf Run und Moon. Dann ging sie zu ihnen mit dem Welpen im Mund. Leo erwachte und wollte sich losreißen. Leyka ließ sie runter und beide blieben nebeneinander bei den beiden stehen. Ich hoffe ich störe hier kein GEspräch! Ich bin Seleyka oder auch Leyka genannt und wer seit ihr? sprach sie. Ich bin Leona oder auch Leo, mir persönlich gefällt Leona aber besser.... Leyka stupste sie an. Ihr junges könnte jetzt noch stunden erzählen doch sie musste lernen auch mal das GEspräch an andere weiter zu geben.
Nach oben Nach unten
Hope

avatar

Wassermann Hahn
Anzahl der Beiträge : 140
Points : 148
Anmeldedatum : 21.10.09
Alter : 24
Ort : Niederbayern

Charakter der Figur
Energie:
90/100  (90/100)
Durst:
100/100  (100/100)
Gesundheit:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   Mi Okt 21, 2009 5:53 pm

Als sie durch die Gegend lief, vernahm Hope Stimmen. Stimmen von Wölfen. Ob ich hier mein Rudel finden werde?, fragte sie sich hoffnungsvoll. Sofort nahm sie die Fährte auf. Nach einer Weile wurden die Stimmen lauter. Es hörte sich an, als würden sie sich noch nicht lange kennen. Zumindest kam es ihr so vor. Langsam versuchte sie, sich anzuschleichen.
Nach oben Nach unten
Shy

avatar

Anzahl der Beiträge : 236
Points : 240
Anmeldedatum : 07.09.09

BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   Mi Okt 21, 2009 6:02 pm

Shy sah zu Run. Ich war als Ich Jung war in einem Versuchslabor Run, da haben sie Augentropfen und Salben an mir getestet.
Shy sah Wolfsblut kurz respektvoll an und entfernte sich etwas vom Rudel.
Sie legte sich unter einen Baum und Döste ein. Erwachte jedoch sofort als Sie den Geruch von einem fremden Wolf in der Nase hatte.
Nach oben Nach unten
Hope

avatar

Wassermann Hahn
Anzahl der Beiträge : 140
Points : 148
Anmeldedatum : 21.10.09
Alter : 24
Ort : Niederbayern

Charakter der Figur
Energie:
90/100  (90/100)
Durst:
100/100  (100/100)
Gesundheit:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   Mi Okt 21, 2009 6:06 pm

Zielstrebig machte sie sich auf, dem Geruch eines Wolfes zu folgen. Als sie immer näher kam, trat sie prompt auf einen Ast, der geräuschvoll unter ihren schweren Pfoten brach. So ein Mist! Am Liebsten hätte sie sich selbst geohrfeigt, denn wenn dieser Wolf ihr nicht zugetan ist, wäre ihr Ende nahe. Sie legte die Ohren an und wartete erstmal ab.
Nach oben Nach unten
Wolfsblut

avatar

Stier Ratte
Anzahl der Beiträge : 234
Points : 265
Anmeldedatum : 06.09.09
Alter : 22
Ort : Norden

Charakter der Figur
Energie:
100/100  (100/100)
Durst:
100/100  (100/100)
Gesundheit:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   Mi Okt 21, 2009 6:08 pm

Wolfsblut hörte ein Knacken und drehte sich um. Er sah eine schwarze Fähe. Er ging zu ihr.

,,Wer bist du?"
Nach oben Nach unten
Hope

avatar

Wassermann Hahn
Anzahl der Beiträge : 140
Points : 148
Anmeldedatum : 21.10.09
Alter : 24
Ort : Niederbayern

Charakter der Figur
Energie:
90/100  (90/100)
Durst:
100/100  (100/100)
Gesundheit:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   Mi Okt 21, 2009 6:16 pm

Leicht panisch blickte sie den Wolf an. Konnte sie ihm trauen? Da sie alleine war, musste sie wohl oder übel. Mein Name ist Hope. Darf ich fragen, wer du bist? Sie kratzte den Rest von Stolz zusammen und blickte ihm kurz in die blauen Augen.
Nach oben Nach unten
Shy

avatar

Anzahl der Beiträge : 236
Points : 240
Anmeldedatum : 07.09.09

BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   Mi Okt 21, 2009 6:22 pm

Shy stellte sich neben Wolfsblut. Sie blickte unsicher die fremde an.
Aber Sie wusste das sie keine Angst haben musste wenn Wolfsblut da war.
Ihre leeren Augen ruhten auf der Fremden.
Nach oben Nach unten
Wolfsblut

avatar

Stier Ratte
Anzahl der Beiträge : 234
Points : 265
Anmeldedatum : 06.09.09
Alter : 22
Ort : Norden

Charakter der Figur
Energie:
100/100  (100/100)
Durst:
100/100  (100/100)
Gesundheit:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   Mi Okt 21, 2009 6:23 pm

,,Ich bin Wolfsblut und der Alpha dieses Rudels."

Er knurrte leise und bedrohlich. Er bemerkte das Shy neben ihm war. Er blikte Hope mit kalten Blick an.
Nach oben Nach unten
Hope

avatar

Wassermann Hahn
Anzahl der Beiträge : 140
Points : 148
Anmeldedatum : 21.10.09
Alter : 24
Ort : Niederbayern

Charakter der Figur
Energie:
90/100  (90/100)
Durst:
100/100  (100/100)
Gesundheit:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   Mi Okt 21, 2009 6:25 pm

".. tut mir nichts. Ich bin nicht gekommen, um euch anzugreifen." Unsicher legte sie sich auf den Boden. In Demutshaltung. Bitte tut mir nichts, waren die einzigen Gedanken, die sie fassen konnte. Würden sie sie fortjagen? Sie angreifen?
Nach oben Nach unten
Wolfsblut

avatar

Stier Ratte
Anzahl der Beiträge : 234
Points : 265
Anmeldedatum : 06.09.09
Alter : 22
Ort : Norden

Charakter der Figur
Energie:
100/100  (100/100)
Durst:
100/100  (100/100)
Gesundheit:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   Mi Okt 21, 2009 6:29 pm

,,Ich glaub, da musst du Maiya fragen, denn ihr Wort ist hier Gesetzt.!

Er blickte noch immer nicht sehr freundlich. Seine Kehle viebrierte, da er noch niht aufgehört hatte zu knurren. Er stand über dr Fähe, mit erhobnee Rute.
Nach oben Nach unten
Shy

avatar

Anzahl der Beiträge : 236
Points : 240
Anmeldedatum : 07.09.09

BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   Mi Okt 21, 2009 6:30 pm

Shy schaute kurz zu Wolfsblut als dieser knurrte, richtete Ihre Sinne aber dann wieder auf die Fremde.
Sie spürte das sie Unsicher war, und entspannte sich etwas. Sie machte 2 Schritte vorwärts und sah sie freundlich an.
Dann sah setzte Sie sich hin.
Nach oben Nach unten
Hope

avatar

Wassermann Hahn
Anzahl der Beiträge : 140
Points : 148
Anmeldedatum : 21.10.09
Alter : 24
Ort : Niederbayern

Charakter der Figur
Energie:
90/100  (90/100)
Durst:
100/100  (100/100)
Gesundheit:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   Mi Okt 21, 2009 6:35 pm

Leicht erschrocken über die raschen Schritte der Fremden, machte Hope einen Satz zurück. Ihr.. dürft mir nichts tun. Nein, bitte nicht. Wer ist.. Maiya?
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   

Nach oben Nach unten
 
1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende
Nach oben 
Seite 5 von 28Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 16 ... 28  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Wölfe der Karpaten :: RPG 2009-
Gehe zu: