Wölfe der Karpaten

Das hier ist ein Wolfs RPG, das in den Karpaten sein soll.
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
News
Gesucht
»Rechtschreibprüfer«
»Grafiker«
»Botschafter«
»Mehrere Rüden«
























Teilen | 
 

 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 15 ... 26, 27, 28
AutorNachricht
Riley

avatar

Stier Hund
Anzahl der Beiträge : 57
Points : 65
Anmeldedatum : 08.09.09
Alter : 24
Ort : Berlin?

BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   Fr Jan 01, 2010 9:44 pm

Riley hüpfte hin und her. Er knurrte verspielt. Er lachte als der eine Welpe immer wieder versuchte an seiner Mutter vorbei zukommen. ,,Sie sind bildschön Shy du kannst Stolz auf sie sein", sagte er sanft.
Nach oben Nach unten
Shy

avatar

Anzahl der Beiträge : 236
Points : 240
Anmeldedatum : 07.09.09

BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   Fr Jan 01, 2010 9:54 pm

Die Graue sah Riley an. "Danke. Das bin Ich auch." Eyota Krabbelte Beleidigt zu seinen Geschwistern zurück. Shy warf einen Wachsamen Blick auf ie Kleinen und lächelte zufrieden und Glücklich.
Nach oben Nach unten
Riley

avatar

Stier Hund
Anzahl der Beiträge : 57
Points : 65
Anmeldedatum : 08.09.09
Alter : 24
Ort : Berlin?

BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   Fr Jan 01, 2010 9:58 pm

Riley legte sich vor den Eingang hin und sah die Fähe an. ,, Dein Gefährte will nicht das ich hier bin am besten ich gehe." Er erhob sich und sah sie lange an. Sein Fell leuchtete im Mondlicht. Er hob den Kopf und begann ein Lied zu singen für die kleinen.
Nach oben Nach unten
Shy

avatar

Anzahl der Beiträge : 236
Points : 240
Anmeldedatum : 07.09.09

BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   Fr Jan 01, 2010 10:10 pm

Shy sah zu Riley hoch. "Er ist momentan etwas seltsam. Er meint es nicht so. Bleib ruhig Ich freu mich über Gesellschaft. Und Wolfsblut lass ruhig meine Sorge sein." Sie seufzte leise. Legte den Kopf auf die Pfoten und lauschte so wie die Welpen dem Lied.
Nach oben Nach unten
Riley

avatar

Stier Hund
Anzahl der Beiträge : 57
Points : 65
Anmeldedatum : 08.09.09
Alter : 24
Ort : Berlin?

BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   Fr Jan 01, 2010 10:19 pm

Riley heulte weiter schön. Schließlich endeter er und sah müde Shy an. Er nickte und legte sich hin um ein bisschen zu dösen. "Ich bin sehr weit gelaufen Shy lass mich bitte kurz ausruhen." Rileys Augen waren ziemlich dunkel und er gähnte.
Nach oben Nach unten
Wolfsblut

avatar

Stier Ratte
Anzahl der Beiträge : 234
Points : 265
Anmeldedatum : 06.09.09
Alter : 22
Ort : Norden

Charakter der Figur
Energie:
100/100  (100/100)
Durst:
100/100  (100/100)
Gesundheit:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   Fr Jan 01, 2010 10:20 pm

Wolfsblut stürtzte aus der Dunkelheit. Er knurrte wie toll.

,,Ich will nur dass du dich von Shy und den Welpen fern hältst!"

Er fletschte die Zähne und war nun kaum von seinem Vater zu unterscheiden, nur dass seine Gefühle noch nicht abgestorben waren, wie bei Fenris.

_________________

Nach oben Nach unten
Shy

avatar

Anzahl der Beiträge : 236
Points : 240
Anmeldedatum : 07.09.09

BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   Fr Jan 01, 2010 10:35 pm

Shy sprang auf die Pfoten und Knurrte Ihren Gefährten an, das Fell sträubte sich zu einer Dominanten Bürste. In diesem Zustand wollte Sie Ihn nicht am Bau haben. Sie Fletschte die Zähne und trat vor und hatte jetzt nicht nur die Welpen sondern auch Riley schützend hinter sich. "Beruhige dich Liebster. Wir haben uns nur unterhalten und Du Reagierst in letzter Zeit zu schnell über!" Sie sah Ihm Sanft in die Augen, Knurrte aber weiter.
Nach oben Nach unten
Riley

avatar

Stier Hund
Anzahl der Beiträge : 57
Points : 65
Anmeldedatum : 08.09.09
Alter : 24
Ort : Berlin?

BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   Fr Jan 01, 2010 10:42 pm

Riley stand auf und ging an Shy vorbei. ,;Es ist okay Shy es war mein Fehler" ,,Darf ich nun in euer Rudel", fragte er und verbeugte sich. Er hob den Kopf und sah den Wolf in die Augen. ,,Ich werde gleich gehen sie müssen keine Angst haben vor mir." ,,Ich bin keineswegs an Shy intressiert." Er wartete auf die Antwort und Reaktion des Alphas. Riley lief ein bisschen weiter entfernt von der Höhle und wartete.
Nach oben Nach unten
Wolfsblut

avatar

Stier Ratte
Anzahl der Beiträge : 234
Points : 265
Anmeldedatum : 06.09.09
Alter : 22
Ort : Norden

Charakter der Figur
Energie:
100/100  (100/100)
Durst:
100/100  (100/100)
Gesundheit:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   Fr Jan 01, 2010 10:47 pm

Wolfsblut dachte nach. Dieser Rüde in seinem Rudel? Er wusste dass der Blick von Fenris ein klares Nein war, aber auf seinen Vater konnte er sich kaum verlassen, oder? Nach ein paar Minuten hatte er die Antwort.

,,Na gut, aber halte dich von Shy und den Welpen fern, hast du mich verstanden? Wenn nicht wird mein Vater sich deiner annehmen und glaub mir, erbarmjen kennt er nicht."

Wolfsblut knurrte leise zu Shy, da ihr Knurren ihn reizte.

_________________

Nach oben Nach unten
Shy

avatar

Anzahl der Beiträge : 236
Points : 240
Anmeldedatum : 07.09.09

BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   Fr Jan 01, 2010 10:59 pm

Shy sah erst Wolfsblut und dann Fenris an, bei seinem Blick Knurrte Sie noch Lauter.
Die Stiess Wolfsblut ein Stück weg und ging zum eingang vom Bau zurück. Sie wollte sichergehen das die beiden nicht reinkamen, besonders Fenris nicht. Die Dominante Bürste, die Gefletschten Zähne und das Knurren blieben jedoch.
Nach oben Nach unten
Riley

avatar

Stier Hund
Anzahl der Beiträge : 57
Points : 65
Anmeldedatum : 08.09.09
Alter : 24
Ort : Berlin?

BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   Fr Jan 01, 2010 11:03 pm

Riley sah beide Wölfe an und sagte schließlich: ,, Ich werde daran denken Wolfsblut" ,,Aber denkt ihr daran ob es richtig ist seine Gefährtin so zu behandeln" Mit diesen Worten machte Riley kehrt und rannte in den Wald. Die Nacht schrie förmlich nach ihm. Er rannte los und ließ seinen Körper geschmeidig davon schnellen.
Nach oben Nach unten
Wolfsblut

avatar

Stier Ratte
Anzahl der Beiträge : 234
Points : 265
Anmeldedatum : 06.09.09
Alter : 22
Ort : Norden

Charakter der Figur
Energie:
100/100  (100/100)
Durst:
100/100  (100/100)
Gesundheit:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   Fr Jan 01, 2010 11:18 pm

Wolfsblut sah ihm nach. Sein Blick spiegelte im Moment nicht ein einziges Gefühl wieder, er hatte seine Gefühle abgeschaltet. Außer tief in seinem Innerstem. Er hatte einfach Angst dass Riley ihm Shy wegnehmen könnte. Sonst würde er sich nie so verhalten. Plötzlich merkte er, dass sein Vater die Welpen betrachtete. Etwas wie Neugier lag in seinem Blick. Aber wie konnte das sein? Vielleicht hatte Fenris doch ein paar Gefühle, die er zu verbergen schien.

,,Nein. Das ist nicht richtig."

lautete seine Antwort auf Rileys Frage. Er drehte sich um und ging in den dunklen Wald zurück.

_________________

Nach oben Nach unten
Shy

avatar

Anzahl der Beiträge : 236
Points : 240
Anmeldedatum : 07.09.09

BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   Fr Jan 01, 2010 11:31 pm

Shy sah Wolfsblut nach, noch nie hatte Er seine Welpen gesehen und nie kam Er und ging einfach hinein um Sie zu Begrüssen. Allerdings entging Ihr der Blick von Fenris nicht, und da Neugierde darin lag Beunruhigte Er Sie nur noch mehr. Das Knurren wurde Deutlicher, und die Dominante Bürste wurde noch grösser und deutlicher. "Ich Traue dir nicht Fenris! Wehe du kommst Ihnen zu nahe dann Töte Ich dich!" knurrte Sie.
Nach oben Nach unten
Fenris
Stellvertreter des Alphas
avatar

Stier Ratte
Anzahl der Beiträge : 99
Points : 110
Anmeldedatum : 19.12.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   Fr Jan 01, 2010 11:44 pm

Fenris lächelte. Ein echtes Lächeln.

,,Keine Sorge. Ich habe nicht vor deinen Welpen etwas anzutun. Im übrigem hab ich auch nicht um dein Vertrauen gebetten."

Er wandte sich ab.

,,Ach ja, noch was. Ich weiß nicht viel über meinen Sohn, jedoch weiß ich dass er dich nur beschützen will. Du solltest etwas entgegenkommender sein. Er tut etwas was mir damals misslungen ist."

Mit diesen Worten ging auch er in den Wald um seinen Sohn zu beobachten.
Nach oben Nach unten
http://www.repage7.de/member/natalya
Shy

avatar

Anzahl der Beiträge : 236
Points : 240
Anmeldedatum : 07.09.09

BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   Fr Jan 01, 2010 11:52 pm

Shy legte die Bürste flach und hörte sofort aauf zu Knurren. Mit so einer Ehrlichen Antwort hatte Sie nicht gerechnet.
"Ich weiss Fenris. Aber Er ist seltsam, nicht einmal hat Er sich seine Welpen angesehen." Sie wandte sich ab und ging in den Bau. Sie wünschte sich das Wolfsblut kommen würde, da Sie nicht zu Ihm konnte. Die Kleinen hatten Hunger und Sie wollte Sie auch nicht unnötig allein lassen.
Nach oben Nach unten
Hope

avatar

Wassermann Hahn
Anzahl der Beiträge : 140
Points : 148
Anmeldedatum : 21.10.09
Alter : 24
Ort : Niederbayern

Charakter der Figur
Energie:
90/100  (90/100)
Durst:
100/100  (100/100)
Gesundheit:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   Fr Jan 01, 2010 11:59 pm

Hope grinste. "Wenn du so fragst.. auf dich!" Sie stupste ihn kurz an und hielt dann Ausschau nach einem Beutetier. Im Moment war sie nicht sonderlich wählerisch. Solange es kein Fisch war, würde sie alles verzehren. Als sie etwas rascheln hörte, legte die Schwarze die Ohren an. Doch es war nur ein unvorsichtiger Vogel. Also suchte sie weiter.
Nach oben Nach unten
Fenris
Stellvertreter des Alphas
avatar

Stier Ratte
Anzahl der Beiträge : 99
Points : 110
Anmeldedatum : 19.12.09
Alter : 22

BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   Sa Jan 02, 2010 12:07 am

Fenris sah zu seinem Sohn. Er sah niedergeschlagen aus. Er durfte sich aber nicht einmischen, das musste sein Sohn schon alleine machen.

Traurig stand Wolfsblut auf einer Lichtung. Er war noch nicht mal dazu gekommen seine Welpen zu betrachten. Immer wenn er beim Bau war, hielt das Knurren von Shy ihn davon ab. Er hätte einfach nicht immer in Fällen seiner Eifersucht am Bau sein sollen. Er sah auf. Er ging mit schleppendem Schritten zurück zum Bau. Er blieb jedoch ein paar Meter vom Eingang entfernt stehen.
Nach oben Nach unten
http://www.repage7.de/member/natalya
Shy

avatar

Anzahl der Beiträge : 236
Points : 240
Anmeldedatum : 07.09.09

BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   Sa Jan 02, 2010 12:16 am

Shy witterte Ihren Gefährten draussen vorm Bau. Er schien sich beruhigt zu haben. Die Kleinen Tranken noch aber Sie hob den Kopf und sah zum Eingang vom Bau. Die Graue Winselte Freudig und lud Ihren Gefährten so in den Bau ein.Sie Freute Sich das Er da war.
Nach oben Nach unten
Wolfsblut

avatar

Stier Ratte
Anzahl der Beiträge : 234
Points : 265
Anmeldedatum : 06.09.09
Alter : 22
Ort : Norden

Charakter der Figur
Energie:
100/100  (100/100)
Durst:
100/100  (100/100)
Gesundheit:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   Sa Jan 02, 2010 12:22 am

Wolfsblut schluckte einen Klos runter, der sich in seiner Kehle gebildet hatte. Er bewegte sich vorsichtig als er den Bau betrat. Er blickte Shy etwas zweifelnd an.

_________________

Nach oben Nach unten
Shy

avatar

Anzahl der Beiträge : 236
Points : 240
Anmeldedatum : 07.09.09

BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   Sa Jan 02, 2010 12:28 am

Shy sah Ihn Freundlich an und in Ihrem Blick lag nur Liebe zu Ihrem Gefährten. Sie wäre gerne Aufgestanden um Ihn zu Begrüssen aber da die Kleinen noch am Trinken waren blieb Sie liegen. Der Schweif bewegte sich auch als Freundliches Zeichen hin und her.
Nach oben Nach unten
Wolfsblut

avatar

Stier Ratte
Anzahl der Beiträge : 234
Points : 265
Anmeldedatum : 06.09.09
Alter : 22
Ort : Norden

Charakter der Figur
Energie:
100/100  (100/100)
Durst:
100/100  (100/100)
Gesundheit:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   Sa Jan 02, 2010 12:43 am

Wolfsblut sah Shy an. Er ging näher an sie und die Welpen ran. Er wedelte leicht mit der Rute.

_________________

Nach oben Nach unten
Shy

avatar

Anzahl der Beiträge : 236
Points : 240
Anmeldedatum : 07.09.09

BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   Sa Jan 02, 2010 12:49 am

"Da bist Du ja endlich. Ich Dachte schon Du kommst Nie." Ihre Stimme war sanft. Als Er nah genug war Leckte Sie Ihm die Schnauze. Dann sah Sie voller Stolz auf Ihre Welpen.
Nach oben Nach unten
Kurjera Nâves

avatar

Steinbock Drache
Anzahl der Beiträge : 81
Points : 88
Anmeldedatum : 31.10.09
Alter : 29

Charakter der Figur
Energie:
20/100  (20/100)
Durst:
100/100  (100/100)
Gesundheit:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   Sa Jan 02, 2010 11:21 am

Nâves musste lachen, als Hope sagte, sie hätte auf ihn Hunger und er warf sich auf Hope und schmiss sie so zu Boden. Doch er stand fast sofort wieder auf, denn er hörte die Seelenrufe eines Rehs. Seine Ohren waren genau in die Richtung aufgestellt und seine Haltung war nach vorne hin gekippt. Dann lief er los.
Nach oben Nach unten
Riley

avatar

Stier Hund
Anzahl der Beiträge : 57
Points : 65
Anmeldedatum : 08.09.09
Alter : 24
Ort : Berlin?

BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   Sa Jan 02, 2010 2:57 pm

Als Riley sich genug ausgetobt hatte lief er zum Fluss und sprang mit einen Satz hinein ins kühle Nass. Er schwamm und das wasser leckte an seinem silbergrauen Pelz. Sein Körper dankte für das kühle Nass. Er schwamm in großen Zügen auf die andere Seite und schüttelte sich so das die Wassertropfen nur so spritzten. Riley hob den Kopf und lauschte den Gesang der Natur. Dann vernahm er ein Hase der irgendwo etwas knabberte. Riley schlich sich an die Beute und packte sie. Froh endlich in einem Rudel zu sein.
Nach oben Nach unten
Wolfsblut

avatar

Stier Ratte
Anzahl der Beiträge : 234
Points : 265
Anmeldedatum : 06.09.09
Alter : 22
Ort : Norden

Charakter der Figur
Energie:
100/100  (100/100)
Durst:
100/100  (100/100)
Gesundheit:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   Sa Jan 02, 2010 3:43 pm

Weiter gemacht wird im 2. Kapitel von 2010.

_________________

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: 1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende   

Nach oben Nach unten
 
1. Kapitel Schnestürme und kalte Winteabende
Nach oben 
Seite 28 von 28Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 15 ... 26, 27, 28

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Wölfe der Karpaten :: RPG 2009-
Gehe zu: